Kontakt

Personalrat der Universität Freiburg
Friedrichstraße 41-43
79098 Freiburg

Tel.: 0761 203-6900
Fax: 0761 203-6902
info@personalrat.uni-freiburg.de

 

Dienstagvormittags findet die wöchentliche Personalratssitzung statt.

Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Nachrichten und Termine Anmeldung zum Workshop "Arbeitszeit"
Artikelaktionen

Anmeldung zum Workshop "Arbeitszeit"

Arbeitszeit geht alle an!

Workshop des Personalrates zum Thema „Arbeitszeit“

 

Im Sommer hat der Personalrat eine Umfrage zum Thema „Arbeitszeit“ durchgeführt, an der sich erfreulicherweise knapp 1000 Beschäftige beteiligt haben. Wir wollten z.B. wissen, ob Sie mit dem von Ihnen praktizierten Arbeitszeitmodell zufrieden sind,  und ob Sie weitergehende Regelungen für den Umgang mit, besser den Abbau von Überstunden für sinnvoll halten. Das Ergebnis der Umfrage haben wir in unserem letzten Info ausführlich dargestellt  Info September 2017. Wir hatten aber bereits im Vorfeld angekündigt, dass mit dieser Umfrage das Thema keineswegs erschöpft ist, im Gegenteil: Die vielen Antworten, die von Ihnen vor allem auch in den Freitextfeldern kamen, zeigen deutlich, dass es zu diesem Thema einen großen Diskussionsbedarf gibt.

Deshalb möchten wir Sie ganz herzlich zu einem Workshop zum Thema „Arbeitszeit“ einladen, der am Montag, den 13.11. von 8.30 Uhr bis ca. 11.00 Uhr im Großen Saal des Hauses Zur Lieben Hand in Löwenstraße stattfindet. Der Kanzler, der selbst auch an diesem Workshop teilnehmen wird, hat dankenswerterweise für alle Teilnehmer/innen dieses Workshop Dienstbefreiung gewährt, so dass die Teilnahme als Arbeitszeit gilt.

Inhaltlich wird es darum gehen, nach einer kurzen Einführung im Plenum in verschiedenen Arbeitsgruppen unterschiedliche Aspekte des Themas Arbeitszeit zu diskutieren. Das Ziel dieses Workshops ist möglichst viele Beschäftigte, und zwar sowohl Beschäftigte aus Verwaltung, Technik und Bibliotheksdienst als auch Kollegen/innen aus dem Wissenschaftsbereich, über die ganz unterschiedlichen Aspekte dieses Themas zu informieren und ihnen dadurch die Möglichkeit zu geben sich eine eigene fundierte Meinung zu bilden. Denn nur so kann jede/r Einzelne entscheiden, was für ihn/sie sinnvoll, notwendig oder erstrebenswert ist.

Um besser planen zu können, bitten wir Sie, sich bis zum 02.11.2017 per Anmeldeformular verbindlich anzumelden unter:  Anmeldung: Workshop zum Thema "Arbeitszeit".

Schon jetzt freuen wir uns über eine rege Teilnahme und produktive Diskussion, denn: Arbeitszeit geht alle an!

 

(Erforderlich)
(Erforderlich)

 

Besten Dank für Ihre Unterstützung.


Über das Ergebnis des Workshops werden wir Sie in der kommenden Personalversammlung sowie über unser Info bzw. den Newsletter informieren.

Ihr Personalrat

Benutzerspezifische Werkzeuge