Kontakt

Personalrat der Universität Freiburg
Friedrichstraße 41-43
79098 Freiburg

Tel.: 0761 203-6900
Fax: 0761 203-6902
info@personalrat.uni-freiburg.de

 

Dienstagvormittags findet die wöchentliche Personalratssitzung statt.

Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Themen von A bis Z Entgeltumwandlung Entgeltumwandlung
Artikelaktionen

Entgeltumwandlung

Informationen zur Entgeltumwandlung für Tarifbeschäftigte der Universität Freiburg

Mit dem neuen Tarifvertrag TV-L ist seit dem 1.11.2006 die Entgeltumwandlung von Gehaltsanteilen zum Aufbau einer zusätzlichen privaten Altersversorgung möglich. Dabei können Sie einen Teil Ihres Gehaltes vom Arbeitgeber direkt auf ein privates Rentenversicherungskonto bei der VBL (Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder) überweisen lassen, der dann bis zu einer Höchstgrenze von 2.904 € im Jahr 2015 (entspricht 242 € im Monat) von der Einkommensteuer und den Sozialabgaben befreit ist. Zusätzlich kann ein weiterer Betrag von 1.800 € im Jahr (entspricht 150 € im Monat) steuerfrei angespart werden. Der Mindestbetrag, der monatlich angespart werden muß, beträgt 17,72 €.

Die Zahlungen erfolgen monatlich aus Ihrer Gehaltszahlung. Zusätzlich kann einmalig im November eine Betrag aus Ihrer Jahressonderzahlung abgeführt werden. Die Ratenzahlungen und die Sonderzahlung werden jeweils für ein Jahr vereinbart und können dann neu festgesetzt oder auch ganz ausgesetzt werden.

Die Beantragung der Entgeltumwandlung geschieht in folgenden Schritten:

- Sie erstellen Ihren individuellen Sparplan mit dem Angebotsrechner der VBL,

- von dieser Seite führt ein direkter Link zur Anforderung eines schriftlichen Angebots mit Antragsformular,

- das vorausgefüllte Antragsformular wird Ihnen von der VBL per Post zugeschickt,

- Sie unterschreiben den Antrag und schicken ihn an die Personalabteilung ins Rektorat.

Das Rektorat regelt dann die monatliche Abbuchung von Ihrer Gehaltszahlung und schickt den Antrag an die VBL zurück. Zur Bearbeitung sollten Sie eine Vorlaufzeit von 2 Monaten bis zur ersten Zahlung einplanen.

Benutzerspezifische Werkzeuge